FACHARZTPRAXIS FÜR UROLOGIE
Christoph Leppin & Reza Alamdar

Wilhelmstraße 55-63
53721 Siegburg

Telefon 02241 26536-0
Telefax 02241 26536-44

SPRECHZEITEN

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
14:00 bis 17:00 Uhr

Dienstag
15:00 bis 18:00 Uhr

Wir sind eine urologische Facharztpraxis und verstehen uns als modernes medizinisches Dienstleistungszentrum in dem unsere Patienten im Mittelpunkt stehen.

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen unserer Patienten und respektieren ihre Wünsche.

Wir nehmen uns Zeit für eine individuelle Behandlung und erläutern die Behandlung ausführlich, verständlich und ohne Verwendung medizinischer Fachsprache.

Hierbei kommt der Beratung zur Behandlung urologischer Tumorerkrankungen eine besondere Bedeutung zu.

Wir besuchen regelmäßig Fortbildungen und behandeln nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Wir klären unsere Patienten über sinnvolle Vorsorgeuntersuchungen auf.

Wir möchten, dass unsere Patienten mit einem guten Gefühl die Praxis verlassen und, sofern überhaupt notwendig, gerne wiederkommen.

Unser gesamtes Praxisteam verpflichtet sich, die Anforderungen und Erwartungen unserer Patienten und die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen zu erfüllen.

Unser Qualitätsmanagementsystem hilft uns bei der ständigen Verbesserung unserer Arbeit.

– Ihr Praxisteam

PSA – Geschäft mit der Angst ?

PSA ist ein wichtiger Laborwert in der Diagnostik des Prostatakarzinoms.

In der jüngeren Vergangenheit konnte man zahlreiche Publikationen zum Thema Sinn und Unsinn von Krebsfrüherkennungsuntersuchungen zur Kenntnis nehmen. Werden mittlerweile auch die Brustkrebsscreeningprogramme in Frage gestellt, hatte man zuvor vor allem die sogenannte PSA-Untersuchung zur Früherkennung von Prostatakrebs kritisiert. Eine große Bandbreite von Kritikern vom Kontraste TV-magazin des RBB bis Ranga Yogeshwar, von der „Zeit“ bis zur „Süddeutschen“ und nicht zuletzt die BEK/GEK, die zweitgrößte gesetzliche Krankenkasse Deutschlands, hatte sich auf die PSA-Untersuchung und ihre vermeintlichen Folgen eingeschossen.

Die Kritikpunkte lauteten durch die Bank:

Die Untersuchung ist „unsicher“ und kann das Vorliegen von Krebs anzeigen oder …

WEITER LESEN

Diagnostik und Therapie

Prostatakrebs

Blasenkrebs

Nieren- und Nebennierenkrebs

Hodenkrebs

Gutartige Prostataerkrankungen

Chronische und akute entzündliche Erkrankungen des

Harntraktes

Erkrankungen der Harnröhre

Harninkontinenz von Mann und Frau

Steinerkrankungen – Niere/ Harnleiter/ Blase

Andrologie (z.B. unerfüllter Kinderwünsch )

Andrologische Beratung und Diagnostik bei unerfülltem Kinderwunsch

Diagnostik und Therapie

Sexuelle Störungen

Ambulante Operationen z.B. Sterilisation (Vasektomie)

Medikamentöse Therapie

Hormonelle Substitutionsbehandlung

Schwellkörper(auto-)Injektionsbehandlung (SKIT/ SKAT)

MUSE (Gel zur externen Anwendung in der Harnröhre)

Vakuumtherapie (Pumpensystem)

Kinderurologie

Kinderurologische Erkrankungen (Harnwegsinfekt, Phimose, Leistenhoden, Harnröhrenfehlmündungen, Das Einnässen)

Medikamentöse Tumortherapie

Leistungen und Schwerpunkte

Krebsvorsorge (Gesetzliche Vorsorgeuntersuchung für den Mann)

Erweiterte Krebsvorsorge für Mann und Frau

Individuelle Gesundheitsleistungen

Urologisch-onkologische Diagnostik und medikamentöse Tumortherapie

Urin- und Labordiagnostik u.a. spezielle Untersuchungen (Hormone, PSA und Tumormarker)

Urinuntersuchungen
(Zytologie : Suche nach Krebszellen im Urin, Mikrobiologie : Suche nach Bakterien im Urin)

Ultraschalldiagnostik der ableitenden Harnwege und der Bauchorgane, spezieller Ultraschall der Prostata (transrektaler Ultraschall)

Leistungen und Schwerpunkte

Erektile Dysfunktion

In unserer Praxis wird die Diagnostik der Impotenz durchgeführt, dazu zählen u.a.: Hormonstatus, Duplex-/ Dopplersonografie der Penisgefäße

Schwellkörpersonografie

Strömungsmessung der Gefäße (Doppler-/ Farbduplexsonografie)

Samenuntersuchungen auf Zeugungsfähigkeit (Spermiogramm)

Endoskopische Diagnostik
u.a. Blasenspiegelung mit flexiblem Instrument

Harnblasenfunktionsdiagnostik bei Inkontinenz und Blasenschwäche (Urodynamik)

Ultraschallgesteuerte Gewebsprobeentnahme aus der Prostata bei Verdacht auf Prostatakrebs.

FACHARZTPRAXIS FÜR UROLOGIE
Christoph Leppin & Reza Alamdar

Telefon 02241 26536-0
Telefax 02241 26536-44

SPRECHZEITEN

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag
14:00 bis 17:00 Uhr

Dienstag
15:00 bis 18:00 Uhr

ANFAHRT

Wilhelmstraße 55-63, 53721 Siegburg

Unsere großzügige Tiefgarage bietet Ihnen ein bequemes Parken!